Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Polizei beendet Alkoholfahrt
Zuviel Promille hatte ein Autofahrer am Freitag in Ulm.

Ulm (ots) - Ein 53-Jähriger fiel einer Streife wegen seiner Fahrweise auf. Daraufhin stoppten ihn die Beamten gegen 23.45 Uhr an einer Tankstelle. Während der Kontrolle stellten sie fest, dass der Mann Alkohol getrunken hatte. Nach einem positiven Alkoholtest musste der 53-Jährige eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Ihn erwarten nun eine Strafanzeige sowie ein Fahrverbot. Mit seinem Auto weiterfahren durfte anschließend die Beifahrerin, die keinen Alkohol getrunken hatte.

+++++++++++++++2174498 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: