Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Balzheim - Zwei Leichtverletzte beim Überholen
Am Mittwoch überschlug sich ein Pkw bei Oberbalzheim.

Ulm (ots) - Gegen 12.15 Uhr fuhr ein Lkw von Oberbalzheim nach Kirchberg. Dahinter fuhren ein Fiat und ein Citroen. Kurz nach der Ortsausfahrt setzte der Citroenfahrer zum Überholen an. Als der Pkw des 45-Jährigen auf Höhe des Fiat war, scherte auch dessen Fahrerin zum Überholen des Lkw aus. Auf den Citroen hatte die Frau nicht geachtet. Die Pkw stießen zusammen. Der Fiat kam nach links von der Straße ab und überschlug sich. Die 47-Jährige Fahrerin und die 43-Jährige Beifahrerin im Citroen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Fiat war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg ihn. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Hinweis der Polizei: Als eine der wichtigsten Grundregeln mahnt die Straßenverkehrsordnung zu ständiger Vorsicht. Fahrer und Fußgänger müssen jederzeit aufmerksam sein und Ablenkungen jeglicher Art vermeiden. Jede Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben.

++++2107005

Patrick Haile / Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: