Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ochsenhausen - Einbrecher unterwegs
Am Montag machten sich Unbekannte an zwei Häusern in Ochsenhausen zu schaffen.

Ulm (ots) - Die Täter waren zwischen 18 und 20 Uhr an einem Haus in der Kreuzhalde zu Gange. Ein zweites Haus in der Friedenslinde war im Zeitraum von 9 Uhr bis 19.30 Uhr das Ziel der Diebe. Beides Mal hebelten sie eine Tür auf. Nach derzeitigem Stand flüchteten sie jeweils ohne Beute. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren an den Tatorten. Die Polizei Ochsenhausen (Hinweis-Telefon: 07352/20200) ermittelt, um den Unbekannten auf die Spur zu kommen. Sie prüft auch, ob die Taten zusammen hängen.

Vorbeugung: Laut Polizei scheitert fast die Hälfte der Einbrüche. Das zeige, dass man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Ulm und Umgebung ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++++++++ 2105370++++++2105157

Holger Fink, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: