Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

16.09.2018 – 09:54

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eschenbach - Zigarettenautomat aufgebrochen

Ulm (ots)

Drei bislang unbekannte Männer wurden am Sonntagmorgen kurz nach 03:00 Uhr dabei beobachtet, als sie nach einem lauten Knall in der Zillenhardstraße von einem Zigarettenautomaten wegrannten. Sie hatten offensichtlich versucht, den Automaten aufzusprengen. Eine intensive Fahndung durch mehrere Polizeistreifen, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt war, blieb erfolglos. Bei der Explosion wurde der Automat vollständig zerstört. Auch ein in der Nähe stehender Pkw wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden ist momentan nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen eines Sprengstoffdelikts.

++++++++++++++++++++++++1752498

Polizeiführer vom Dienst/Fö

Tel.: 0731/188-1111

ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm