Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

09.09.2018 – 09:22

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim/Schnaitheim - Motorrad prallt in querstehenden Lieferwagen

Ulm (ots)

Am Samstag gegen 09.00 Uhr wurden Backwaren in der Straße "Am Rathaus" angeliefert. Zu diesem Zweck rangierte der Lieferwagen und musste dabei kurzfristig die Fahrbahn blockieren. Aus Richtung B 19 fuhr ein 64-jähriger Motorradfahrer in Richtung Bahnübergang. Am Ende der Rechtskurve sah er den querstehenden Lieferwagen und leitete ein Bremsmanöver ein. Trotzdem konnte er nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte in die Fahrzeugseite des Lieferwagens. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste in einer Klinik aufgenommen werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 4 000 Euro geschätzt.

+++++++++++++++++++++++++++1700911;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731 / 188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm