Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

13.07.2018 – 11:09

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Gruibingen - Blinde Passagiere auf Lkw-Anhänger

Ulm (ots)

Am Donnerstagnachmittag meldete ein Lkw-Lenker, der auf dem Parkplatz "Am Kornberg" Rast machte, dass aus seinem verplombten Lkw Klopfgeräusche kamen. Die Polizeistreife entfernte die Plombe am serbischen Lkw und öffnete die Türen. Drei Männer, ein Afghane und zwei aus Sri Lanka, stiegen aus und wurden zuerst einmal mit Wasser versorgt. Nach ersten Ermittlungen sind sie vermutlich in Serbien in den Lkw gestiegen. Der Fahrer wusste nichts von seinen blinden Passagieren, die keine Papiere bei sich führten. Die zuständigen Behörden wurden informiert.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1309848

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung