Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Böhmenkirch - Zeugen nach Unfall am Fußgängerüberweg gesucht

Ulm (ots) - Ein 10-jähriger Bub schob am Donnerstagmittag gegen 14.30 Uhr sein Fahrrad über den Fußgängerüberweg bei der Tiefgarage. Ein aus Nenningen kommender Lkw hielt dazu an. Ein aus Heidenheim kommender anderer Lkw sah dies zu spät und erfasste leicht das Vorderrad. Der Bub fiel um und zog sich einen Bluterguss zu. Am Rad entstand kein Schaden. Wer den Vorfall gesehen hat und Angaben machen kann, sollte sich bitte mit der Polizei in Böhmenkirch in Verbindung setzen. Telefon 07332/922020.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1308158

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: