Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL)(GP) Weidenstetten, Göppingen - Einbruch in Firma
Auf Arbeitsmaschinen abgesehen hatten es Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag in Weidenstetten.

Ulm (ots) - Am Dienstag, kurz nach 6 Uhr bemerkte ein Zeuge das offene Rolltor der Lagerhalle. Dieses hatte er am Montagabend vor dem Verlassen des Geländes geschlossen. Als der Zeuge genauer nachschaute, bemerkte er den Verlust: mehrere Koffer mit Werkzeugen und Maschinen fehlten. Außerdem fehlten ein Citroen-Kastenwagen und ein in der Halle geparkter BMW eines Mitarbeiters. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass im Zeitraum von Montag 17 Uhr bis Dienstag 1 Uhr Unbekannte in die Halle einbrachen. Die Diebe beschädigten eine Scheibe am Gebäude und kletterten ins Innere. Dort brachen sie eine Türe auf und durchsuchten auf Suche nach Beute die Halle. Sie wurden fündig und entwendeten eine große Anzahl von Werkzeugen, Maschinen und die beiden Fahrzeuge. Der geklaute Citroen wurde kurz nach 7 Uhr durch eine Polizeistreife auf einem Parkplatz in der Hohenstaufenstraße in Göppingen aufgefunden. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten sowohl an der Halle, als auch am aufgefundenen Citroen die Spuren. Die Polizei vom Polizeiposten in Langenau hat jetzt intensiv die Ermittlungen aufgenommen und ist auf der Suche nach den Tätern und dem Diebesgut. Erste Erkenntnisse zu den Tätern ergeben die gesicherten Spuren. Die Ermittler sind aber auch auf Hilfe aus der Bevölkerung angewiesen und stellen dazu folgende Fragen:

   -	Wer hat im Zeitraum von Montag 17 Uhr bis Dienstag 2 Uhr im 
Gewerbering in Weidenstetten verdächtige Wahrnehmungen gemacht? 
   -	Wem ist seit Montag 17 Uhr ein schwarzes BMW-Cabriolet 
aufgefallen? 
   -	Wer hat in der Nacht von Montag auf Dienstag in Göppingen in der
Hohenstaufenstraße im Zusammenhang mit dem dort abgestellten weißen 
Citroen-Transporter Beobachtungen gemacht? 
   -	Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben? 

Hinweise bitte an den Polizeiposten Langenau Tel. 07345/92900 oder an jede andere Polizeidienststelle.

++++++++++ 1087692

Dominik Köhler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: