Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

15.11.2019 – 13:02

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Ladendieb wehrt sich - Tatverdächtiger festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstagnachmittag (14.11.2019) einen 24-Jährigen festgenommen, dem vorgeworfen wird, in einem Lebensmittelgeschäft an der Sophienstraße eine Flasche Wodka gestohlen und sich gegen das Festhalten durch Angestellte gewehrt zu haben. Ein 30 Jahre alter Angestellter des Geschäftes beobachtete den Tatverdächtigen gegen 15.15 Uhr, wie dieser eine Flasche Wodka in seinen Rucksack steckte und an der Kasse lediglich eine Flasche Cola bezahlte. Als der Angestellte den Tatverdächtigen zusammen mit einem 26-Jährigen Kollegen ansprach, versuchte der mutmaßliche Dieb zu flüchten. Den beiden Angestellten gelang es, den sich wehrenden und mutmaßlich alkoholisierten Tatverdächtigen zusammen mit einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes in ein Büro zu bringen und den alarmierten Polizeibeamten zu übergeben. Der somalische Tatverdächtige wird im Laufe des Freitags (15.11.2019) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart