Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

24.06.2019 – 11:56

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Ladendiebin auf frischer Tat ertappt

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Freitagnachmittag (21.06.2019) eine 43 Jahre alte Frau festgenommen, die versucht haben soll, Kleidungsstücke in einem Bekleidungsgeschäft an der Königstraße zu stehlen. Gegen 14.40 Uhr wandte sich eine Kundin an eine Mitarbeiterin des Geschäfts und machte sie auf eine mutmaßliche Diebin aufmerksam. Nach kurzer Suche fand die Angestellte die beschriebene Frau in der Kinderabteilung. Die Tatverdächtige hantierte dort an mehreren Damenbekleidungsstücken und versuchte offenbar, die angebrachten Warensicherungen gewaltsam zu entfernen. Drei Kleidungsstücke hatte die 43-Jährige dabei offenbar bereits beschädigt. Als die Tatverdächtige die Mitarbeiterin bemerkte, versuchte sie den Laden ohne die Ware zu verlassen. Der Mitarbeiterin gelang es jedoch, die Frau bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die serbische Tatverdächtige wurde noch am Samstag (22.06.2019) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt, der diesen in Vollzug setzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart