Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

08.04.2019 – 10:29

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Gartenhäuser aufgebrochen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Stadtgebiet (ots)

Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Samstag (30.03.2019) bis Sonntag (07.04.2019) vier Gartenhäuser in Feuerbach, Untertürkheim, Bad Cannstatt und Wangen aufgebrochen. Die Besitzer eines Gartenhauses im Gewann Hohe Warte zeigten am Sonntag (07.04.2019) den Diebstahl einer Dachrinne, eines kupfernen Abzugs und eines Grills an. Zwischen Samstag (30.03.2019) und Samstag (06.04.2019) drangen Unbekannte in das Häuschen auf einen Grundstück im Gewann Im Blick ein und stahlen mehrere Gegenstände, die noch nicht näher bekannt sind. Ebenfalls im Gewann Im Blick stahlen Täter zwischen Montag (01.04.2019) und Freitag (05.04.2019) Leergut im Wert von rund 20 Euro. Darüber hinaus schlugen die Täter zweimal im Gewann Rappenklinge zu. Sie brachen zwischen Donnerstag (04.04.2019) und Samstag (06.04.2019) eine Laube auf und stahlen daraus Getränke. Bei einem weiteren Einbruchsversuch scheiterten die Unbekannten an der Widerstandsfähigkeit der Tür. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter +4971189903800, des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter +4971189903500 und des Polizeireviers 6 Martin-Luther-Straße unter +4971189903600 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart