Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

22.03.2019 – 15:04

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßliche Diebin überführt

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstag (21.03.2019) eine 43 Jahre alte Reinigungskraft vorläufig festgenommen, der vorgeworfen wird, in einem Bürokomplex in der Stuttgarter Innenstadt gestohlen zu haben. Offenbar stahl die Frau in einem Zeitraum von rund einem Jahr immer wieder Bargeld aus Geldbörsen von Büromitarbeitern. Nach intensiven Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht gegen die 43-Jährige. Nach derzeitigem Stand können der Frau, die im Rems-Murr-Kreis wohnhaft ist, neun Taten mit einer Beute von über 400 Euro nachgewiesen werden. Nach Abschluss der ersten polizeilichen Maßnahmen wurde die Frau wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung