Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

19.02.2019 – 11:18

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Brand auf Balkon

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Bei einem Brand an einem Gebäude in der Martin-Luther-Straße ist am Dienstag (19.02.2019) erheblicher Sachschaden entstanden. Aus bislang noch nicht abschließend geklärter Ursache ist auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses gegen 03.55 Uhr ein Brand ausgebrochen. Die von Anwohnern alarmierten Rettungskräfte, insbesondere die Feuerwehr kümmerten sich um die Sicherheit der Anwohner und löschten den Brand. Die Flammen hatten bereits eine so starke Hitze entwickelt, dass Fensterglas zerbarst und sich der Stahlträger des darüber liegenden Balkons verformte. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen mindestens 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart