Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

03.12.2018 – 14:42

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wer hatte rot? - Zeugen gesucht

Stuttgart-Vaihingen (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag (02.12.2018) sind auf der Kreuzung Robert-Koch-Straße und Waldburgstraße ein Mercedes und ein VW zusammengestoßen. Der 66 Jahre alte Mercedes-Lenker befuhr gegen 21.10 Uhr die Waldburgstraße und wollte nach rechts in die Robert-Koch-Straße einbiegen. Dort kollidierte er mit dem VW Golf eines 58-Jährigen. Beide Fahrer gingen offenbar davon aus, dass sie bei Grünlicht in die Kreuzung eingefahren waren. Die Insassen der Fahrzeuge blieben unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 4.000 Euro. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer +4971189903400 an die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart