Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

12.11.2018 – 13:41

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Nach Straßenraub geflüchtet - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag (11.11.2018) einen 29 Jahre alten Mann im Oberen Schlossgarten überfallen und einen geringen Bargeldbetrag erbeutet. Die Täter verwickelten den Geschädigten gegen 03.30 Uhr in ein Gespräch und baten zunächst um eine Zigarette. Nachdem der 29-Jährige weiterging, verfolgten sie ihn und schlugen ihn schließlich in der Nähe des Staatstheaters zu Boden. Am Boden liegend traten die Täter weiter auf das Opfer ein und forderten ihn auf, Bargeld auszuhändigen. Als der Mann ihnen schließlich einen Fünfeuroschein übergab, ließen sie von ihm ab und flüchteten in Richtung Hauptbahnhof. Der Geschädigte beschrieb die vier bis sechs Täter als Südländer im Alter zwischen 16 und 20 Jahren. Dabei war einer der Täter etwas kräftiger und trug eine Wollmütze. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart