Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

23.10.2018 – 11:54

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Tatverdächtiger nach Ladendiebstahl festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Montag (22.10.2018) einen 21 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, Waren im Wert von mehreren Hundert Euro in einem Elektronikmarkt an der Königstraße gestohlen zu haben. Der Mann betrat gegen 16.30 Uhr das Geschäft und versuchte offenbar mehrere Konsolenspiele zu stehlen. Ein Ladendetektiv beobachtete ihn und alarmierte die Polizei. Der Mann steht darüber hinaus im Verdacht, in der jüngeren Vergangenheit bereits mehrere Ladendiebstähle begangen zu haben und hatte daher ein Hausverbot für das betreffende Geschäft. Der 21 Jahre alte Grieche wird am Dienstag (23.10.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart