Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mann beraubt - Täter festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Drei Männer haben am Freitagabend (21.09.2018) einen 25-jährigen Mann in der Stuttgarter Innenstadt beraubt. Der Geschädigte befand sich gegen 23.00 Uhr auf der Königstraße als die Tätergruppe an ihn herantrat. Während ein Täter den Mann festhielt, schlugen ihm die beiden Mittäter mit den Fäusten ins Gesicht. Dabei wurde dem 25-Jährigen der Rucksack entrissen. Drei Zeugen, die die Tat beobachtet hatten, informierten eine in der Nähe befindliche Streifenbesatzung, die kurz darauf die drei flüchtigen Tatverdächtigen in Tatortnähe festnehmen konnte. Den geraubten Rucksack hatten sie kurz vor der Festnahme weggeworfen. Die festgenommenen deutschen Staatsangehörigen im Alter von 19 und 23 Jahren, sowie der 21-jährige kosovarische Mittäter, werden am Samstag (22.09.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: