Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Rabiater Blumendieb festgenommen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) - Ein 33 Jahre alter Mann hat am Dienstagvormittag (17.07.2018) in einem Supermarkt an der Hauptstätter Straße offenbar Blumen gestohlen und sich anschließend gegen das Festhalten durch Passanten zur Wehr gesetzt. Eine 26 Jahre alte Zeugin beobachtete gegen 10.30 Uhr, wie der Tatverdächtige den Supermarkt verließ und dabei aus dem am Ausgang aufgestellten Warenständer eine Orchidee im Wert von rund vier Euro an sich nahm. Die Zeugin sprach ihn an, der Mann ignorierte sie jedoch. Daraufhin forderte die Frau zwei vermutlich jugendliche Passanten auf, den Tatverdächtigen festzuhalten, was die beiden auch taten. Der 33-Jährige schlug und trat um sich und versuchte sich loszureißen. Kurze Zeit später beruhigte er sich zum Schein, darauf riss er sich unvermittelt los und flüchtete. Zwischenzeitlich alarmierte Polizeibeamte nahmen ihn wenig später im Rahmen der Fahndung in der Heusteigstraße fest. Der polizeibekannte deutsche Tatverdächtige wird am Mittwoch (18.07.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt. Zeugen, insbesondere die beiden jugendlichen Passanten, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: