Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Erledigung Öffentlichkeitsfahndung - Unbekannte Frau mit Gedächtnisverlust identifiziert

Reutlingen (ots) - Ostfildern (ES): Vor zwei Wochen wurde in Ostfildern eine Frau aufgefunden, welche seitdem an Gedächtnisverlust leidet. Sie konnte am Sonntagvormittag identifiziert werden. Es handelt sich um eine 54 jährige Stuttgarterin. Sie wurde von Hausmitbewohnern wieder erkannt.

Die Öffentlichkeitsfahndung vom 02.10.2015, 14:15 Uhr, wird zurückgenommen.

Rückfragen bitte an:

Frank Fieselmann, Tel. 07121/942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen
E-Mail: reutlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: