Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

09.06.2020 – 12:44

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Forbach - Temposünder und lärmende Fahrzeuge im Visier

Forbach (ots)

Nach Bürgerbeschwerden von Anliegern der Friedrichstraße wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen und Lärmbelästigungen nahmen sich im letzten Monat die Beamten der Verkehrspolizei aus Baden-Baden und deren Kollegen vom Polizeirevier Gaggenau dem Begehren an. Bei wiederholten Kontrollen am Ortsausgang von Forbach in Richtung Bermersbach wurden in dem Tempo-30-Bereich mehrere Verstöße festgestellt. Mitte Mai konnten 224 Fahrzeuge gemessen werden. Daraus ergaben sich 49 Geschwindigkeitsüberschreitungen. Die Spitzenwerte lagen dabei zwischen 25-30 Stundenkilometern über dem Tempolimit. Neben den hauptsächlich geahndeten Autos, waren auch zwei Motorräder und ein Omnibus zu beanstanden. Nur eine Woche später wurden mittels eines Lasermessgerätes in nur dreieinhalb Stunden acht Motorräder und 24 Autos beanstandet. Mit dem größten Geschwindigkeitsverstoß und einem Monat Fahrverbot sah sich dabei ein Motorradfahrer konfrontiert, der über 21 Stundenkilometer zu schnell war. Technisch veränderte und unzulässig laute Fahrzeuge waren bei diesen Kontrollen nicht zu beanstanden. Weitere Kontrollen in diesem Abschnitt werden folgen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg