Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

28.01.2020 – 10:17

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Oberkirch, Nußbach, B 28 - Fahrer eines silbernen Citroen Berlingo nach Unfallflucht gesucht

Oberkirch, Nußbach, B 28 (ots)

Die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg ermitteln nach einer Kollision am Sonntagabend auf der B 28 in Höhe der Abfahrt Nußbach wegen Unfallflucht und bitten um Zeugenhinweise. Nach Schilderung des Fahrers eines roten VW Golf sei er kurz nach 18:15 Uhr von Appenweier kommend in Richtung Oppenau unterwegs gewesen. In Höhe Nußbach sei ihm der bislang unbekannte Fahrer eines silberfarbenen Citroen Berlingo entgegengekommen und aus unerklärlichen Gründen auf seine Fahrspur geraten. Trotz eines Ausweichmanövers des Golf-Lenkers sei es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Autos gekommen. An seinem Wagen war durch die Kollision nicht nur ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro entstanden, der Golf-Fahrer trug überdies leichte Verletzungen davon. Der Fahrer des Citroen Berlingo mit mutmaßlich Freudenstadter Zulassung (FDS) setzte seine Fahrt indes fort, ohne seinen Verpflichtungen als Unfallverursacher nachzukommen. Zurück blieb ein Außenspiegel des Verursacherfahrzeugs. Wer den Unfall beobachtet hat oder Hinweise zum nun gesuchten Wagen und/oder dessen Fahrer geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer: 0781 21-4200 bei den Ermittlern. /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg