Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

03.07.2019 – 15:32

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden, Steinbach - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Baden-Baden und des Polizeipräsidiums Offenburg - Mit Messer verletzt, Hinweise erbeten

Baden-Baden, Steinbach (ots)

Die Hintergründe einer mutmaßlichen Messerattacke am Dienstagabend in der Weltestraße sind noch unklar und bedürfen weiterer Ermittlungen. Möglicherweise ist die Ursache des Vorfalls im familiären Umfeld des hierdurch Verletzten zu suchen. Fest steht, dass ein 34 Jahre alter Mann mit mehreren Messerstichen von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht und notoperiert werden musste. Aktuell befindet sich der Mann außer Lebensgefahr. Die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten in diesem Zusammenhang unter der Telefonnummer: 0781 21-2820 um Zeugenhinweise. Wer ist gegen 21:48 Uhr in der Weltestraße auf eine mögliche Auseinandersetzung aufmerksam geworden oder hat verdächtige Personen beobachtet?

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg