PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

21.06.2019 – 08:52

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Rotlicht übersehen?

Rastatt (ots)

Zwei leicht verletzte Verkehrsteilnehmer und ein Gesamtschaden von rund 40.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmittag auf dem Richard-Wagner-Ring. Ein 42-jähriger Fahrer eines Mercedes hat nach ersten Erkenntnissen gegen 15.40 Uhr das Rotlicht der Ampel im Kreuzungsbereich zur Zaystraße übersehen und krachte so in den VW einer vorfahrtsberechtigten 24-Jährigen. Ein Mitfahrer im Mercedes und eine Mitfahrerin im Volkswagen trugen leichte Verletzungen davon. Beide Fahrzeuge mussten an den Abschlepphaken.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg