Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

06.03.2019 – 15:13

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Bei Unfallflucht Auto zurückgelassen, Zeugen gesucht

Kehl (ots)

Die Beamten des Polizeireviers Kehl sind auf der Suche nach dem noch unbekannten Fahrer eines älteren schwarzen Ford Fiesta. Der Unbekannte war am Dienstag offenbar zwischen 16 und 17 Uhr auf der L 91 aus Richtung Marlen kommend in Richtung Eckartsweier unterwegs. In einer Kurve kam das Fahrzeug, nach bisherigen Erkennntnissen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei die Böschung und einen Leitpfosten. Im Anschluss suchte der Fahrer zu Fuß das Weite. An dem zurückgelassenen Auto, so mussten die mittlerweile durch andere Verkehrsteilnehmer alarmierten Beamten feststellen, waren zwei unterschiedliche und seit einem Jahr abgelaufene Kurzzeitkennzeichen angebracht. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und abgeschleppt. Zeugen, die zur genannten Zeit in diesem Bereich den Unfall oder Personen wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei den Beamten des Polizeireviers Kehl unter der Rufnummer 07851 893-0 zu melden.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg