Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

24.12.2018 – 05:57

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Beim Abfahren von der A5 zu schnell unterwegs

Bühl (ots)

Zu schnell und alkoholisiert war am Sonntag gegen 23:55 Uhr ein auf der A5 in Richtung Süden fahrender Mann. Er kam mit seinem Pkw beim Ausfahren von der A5 an der Anschlussstelle Bühl im Bereich einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit der Schutzplanke zusammen. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann wurde nicht verletzt, der Gesamtschaden liegt bei etwa 26.000 Euro.

/str

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung