Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

12.10.2018 – 16:01

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl - Schreckschusswaffe sichergestellt

Bühl (ots)

Am Donnerstagnachmittag hat sich eine Frau besorgt über Notruf an die Polizei gewandt und mehrere Schüsse in der Schuchsfeldstraße gemeldet. Diese sollen kurz vor 16.30 Uhr aus einem dortigen Mehrfamilienhaus abgegeben worden sein. Beamte des Polizeireviers Bühl überprüften umgehend die Anschrift und konnten einen verdächtigen 18-Jährigen feststellen. Dieser räumte ein, dass er eine Schreckschusswaffe besitze und zweimal geschossen habe. Gegen den Heranwachsenden wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Waffe wurde von den Polizeibeamten sichergestellt und in amtliche Verwahrung genommen.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg