Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Oppenau - Zu schnell durch die Kurve

Oppenau (ots) - Mit Verletzungen am Bein musste am Mittwoch ein Motorradfahrer nach einem Unfall auf der L 92 / Kniebisstraße durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Der 27 Jahre alte Honda-Fahrer war gegen 13 Uhr von der Zuflucht kommend in Richtung Oppenau unterwegs, als er in einer starken Rechtskurve aufgrund seiner mutmaßlich nicht angepassten Geschwindigkeit stark abbremsen musste und hierbei in den Gegenverkehr geriet. Dort kollidierte er mit dem Subaru eines 61-Jährigen. Durch den Zusammenprall mit dem Auto stürzte der Zweiradfahrer und verletzte sich. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: