Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Motorradfahrer gestürzt

Rheinau (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache verlor ein Motorradfahrer am Samstagnachmittag am Ortsausgang Rheinau-Linx Richtung Freistett die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem Ortsschild. Der Fahrer und sein Sozius wurde schwer verletzt und mussten vom Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: