Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

25.04.2018 – 16:27

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rheinau - Ins Visier geraten

Rheinau (ots)

Der Lenker eines Ford geriet am Mittwoch aufgrund eines abgelaufenen Kurzzeitkennzeichens in das Visier der Beamten des Polizeipostens Rheinau. Er befuhr gegen 11.30 Uhr unter anderem die Leutesheimer Straße, als er im Anschluss einer Kontrolle unterzogen wurde. Im Rahmen der genaueren Überprüfung stellte sich außerdem heraus, dass der Endfünfziger nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Nun erwarten ihn die zugehörigen Anzeigen.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg