PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

12.05.2021 – 10:58

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ditzingen-Hirschlanden: 51-Jährige nach Verpuffung bei Bastelarbeiten schwer verletzt

Ludwigsburg (ots)

Eine 51-Jährige zog sich am Dienstag gegen 13:40 Uhr bei Bastelarbeiten im Leiterweg in Ditzingen-Hirschlanden schwere Verletzungen zu. Die Frau hatte auf ihrem Balkon mit Acrylharz gearbeitet, als es zu einer Verpuffung und einem offenen Feuer mit einer starken Rauchentwicklung kam. Die 51-Jährige konnte die Flammen mit Wasser und einem Läufer ersticken. Bei dem Vorfall erlitt sie Verbrennungen und wurde durch den Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ditzinger Feuerwehr kam mit sechs Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften vor Ort, überprüfte die Brandstelle und stellte sicher, dass das Feuer nicht nochmal ausbricht. Der Rettungsdienst versorgte die Frau mit einem Rettungswagen und einem Notarzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg