Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

14.02.2020 – 11:23

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Tatverdächtige streiten sich nach Diebstahl und fallen so der Polizei auf; B464
Magstadt: Fahrzeuge berühren sich im Begegnungsverkehr, Zeugen gesucht

Ludwigsburg (ots)

Sindelfingen: Tatverdächtige streiten sich nach Diebstahl und fallen so der Polizei auf

Polizeibeamte des Polizeirevier Sindelfingen wurden am Donnerstag gegen 20:30 Uhr auf drei Männer aufmerksam, die sich auf dem Gelände einer Tankstelle in Sindelfingen in der Mahdentalstraße verdächtig verhalten hatten. Die Männer sollen sich zunächst lautstark gestritten und dann auch geschlagen haben. Bei der Kontrolle der Männer und ihres Fahrzeuges fielen den Beamten Kleidungsstücke und Parfüm mit noch vorhandenen Diebstahlssicherungen auf. Des Weiteren fanden sich auch Gegenstände, mit denen solche Diebstahlssicherungen außer Kraft gesetzt werden können. Die Gegenstände wurden beschlagnahmt. Die Männer wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zu den Diebstählen dauern noch an.

B464 / Magstadt: Fahrzeuge berühren sich im Begegnungsverkehr, Zeugen gesucht

Auf der Bundesstraße 464 auf Höhe Magstadt kam es am Donnerstag gegen 17:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Polizei noch Zeugen sucht, da die Fahrzeuglenker abweichende Angaben machen. Gesichert ist, dass beide Fahrzeuglenker die Bundesstraße in entgegengesetzte Richtungen befuhren und es auf Höhe der Abfahrt Magstadt-Nord zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge und einem Sachschaden von circa 8.000 Euro kam. Sowohl der 57-Jährige mit seinem VW, als auch der 47-Jährige mit seinem Mercedes machen geltend, dass der jeweils andere zu weit links gefahren wäre und so den Unfall verursacht habe. Das Polizeirevier Sindelfingen bitten nun Zeugen des Unfalls sich unter Tel. 07031 697 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ludwigsburg
Weitere Meldungen aus Ludwigsburg