Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

24.01.2020 – 10:13

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bietigheim-Bissingen: Versuchter Einbruch in Ladengeschäft

Ludwigsburg (ots)

Bislang unbekannter Täter versuchte am Freitagmorgen gegen 03.51 Uhr in ein Ladengeschäft, das in der Talstraße in Bietigheim-Bissingen gelegen ist, einzudringen und sich dort Zutritt zum Verkaufsraum zu verschaffen. Hierzu warf er einen 25 Kilogramm schweren Schachtdeckel, den der Unbekannte kurz zuvor aus einem wenige Meter entfernt liegenden Schacht entnommen hatte, in die Verglasung der Eingangstüre. Dadurch entstand ein Loch der Größe von etwa einem halben Quadratmeter. Aufgrund der Erschütterungen löste die Alarmanlage des Geschäfts sofort aus und der Täter ließ von seinem weiteren Vorhaben ab. Ein Zeuge beobachtete eine etwa 180 cm große Person, die komplett schwarz gekleidet war, wie diese von der Tatörtlichkeit in Richtung Besigheimer Straße flüchtete. Über etwaiges Diebesgut liegen derzeit keine Angaben vor. Der entstandene Sachschaden an der Eingangstüre beläuft sich auf schätzungsweise 1.000 Euro. Das Polizeipräsidium Ludwigsburg hatte zur Fahndung mehrere Streifenbesatzungen im Einsatz. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen getätigt haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter der Telefonnummer 07142 405 0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ludwigsburg
Weitere Meldungen aus Ludwigsburg