Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

23.01.2020 – 15:55

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Unfallflucht in Leonberg und in Steinenbronn

Ludwigsburg (ots)

Leonberg: Unfallflucht auf Friedhofsparkplatz

Ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwoch zwischen 16.00 und 21.00 Uhr an einem in der Burggasse in Leonberg geparkten Pkw. Vermutlich beim Rückwärtsfahren beschädigte der Unbekannte den VW Touran, der auf dem Friedhofsparkplatz abgestellt war. Der Verursacher machte sich anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern, aus dem Staub. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte beim Polizeirevier Leonberg unter der Tel. 07152 605-0.

Steinenbronn: Unfallflucht mit 2.500 Euro Sachschaden

Vermutlich beim Vorbeifahren streifte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen Ford, der zwischen Dienstag 14.30 und Donnerstag 06.40 Uhr in der Lindenstraße in Steinenbronn am Fahrbahnrand stand. An dem geparkten Fahrzeug wurde die Fahrerseite beschädigt und der Außenspiegel abgerissen. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 2.500 Euro zu kümmern, suchte der Unbekannte das Weite. An dem Ford blieben leicht rötliche Lackantragungen zurück. Demnach könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein rot lackiertes Fahrzeug gehandelt haben. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Waldenbuch, Tel. 07157 52699-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg