Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

04.10.2019 – 10:33

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Kornwestheim: Mercedes zerkratzt; Vaihingen/Enz: Unfallflucht; Kleinsachsenheim: Mercedes-Fahrer gesucht

Ludwigsburg (ots)

Kornwestheim: Mercedes zerkratzt

Etwa 2.000 Euro Sachschaden hat ein unbekannter Täter angerichtet, der am Donnerstag einen im Weißenfelser Ring abgestellten Mercedes entlang der gesamten rechten Fahrzeugseite zerkratzt hat. Das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, bittet um Hinweise.

Vaihingen/Enz: Unfallflucht

Aus dem Staub gemacht hat sich ein unbekannter Autofahrer, nachdem er am Donnerstag zwischen 20:15 und 22:15 in der Vaihinger Straße in Enzweihingen einen geparkten Golf an der Fahrerseite angefahren und etwa 2.000 Euro Sachschaden angerichtet hatte. Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Vaihingen/Enz, Tel. 07042/941-0, zu melden.

Kleinsachsenheim: Mercedes-Fahrer gesucht

Den Fahrer eines silberfarbenen Mercedes-Sportwagens mit Ludwigsburger Kennzeichen sucht das Polizeirevier Vaihingen/Enz, Tel. 07042/941-0, im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 12:40 Uhr in der Bietigheimer Straße in Kleinsachsenheim. Der 78-jährige Fahrer eines Mercedes war auf der Bietigheimer Straße in Richtung Grundweg unterwegs. Im Bereich einer Engstelle kam ihm der silberfarbene Mercedes entgegen. Im Zuge einer abrupten Ausweichbewegung nach rechts stieß der 78-Jährige gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Renault. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Der Fahrer des silberfarbenen Mercedes, bei dem es sich um einen etwa 40 bis 50 Jahre alten Mann mit kurzen grauen Haaren handeln soll, setzte seine Fahrt ungeachtet dessen fort. Bei der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte bei dem 78-Jährigen Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest und veranlassten die Entnahme einer Blutprobe.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg