Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

18.07.2019 – 16:07

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Smart kippt um; Rutesheim-Perouse: Bargeld bei Einbruch entwendet

Ludwigsburg (ots)

Sindelfingen: Smart kippt um

Eine 86-jährige Autofahrerin bog mit ihrem Smart am Donnerstag gegen 11.35 Uhr von der Warmbronner Straße nach rechts in eine dortige Tiefgarageneinfahrt ab. Von dort kam ihr ein 61-Jähriger VW Golf entgegen, der an der Tiefgarageneinfahrt anhielt. Die Frau versuchte links am VW vorbei zu fahren, streifte das Fahrzeug und kam dabei nach links von der Fahrbahn ab. In der Folge fuhr sie auf eine Mauer und ihr Fahrzeug kippte auf die rechte Seite. Glücklicherweise blieben alle beteiligten Personen unverletzt. Der Schaden am Smart beläuft sich auf etwa 15.000 Euro, der am VW auf rund 2.000 Euro.

Rutesheim-Perouse: Bargeld bei Einbruch entwendet

Vermutlich über ein gekipptes Fenster drang ein bislang unbekannter Täter zwischen Mittwoch, 21.00 Uhr und Donnerstag, 08.00 Uhr in ein Wohnhaus im Finkenweg ein. Bis auf einen kleinen Bargeldbetrag hat der Einbrecher offenbar nichts erbeutet. Sollten Zeugen verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden diese gebeten, sich beim Polizeiposten Rutesheim unter Telefon 07152/999100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell