Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

13.05.2019 – 11:36

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Unfallflucht in Vaihingen an der Enz; Sachbeschädigung in Hemmingen und in Kornwestheim

Ludwigsburg (ots)

Vaihingen an der Enz-Enzweihingen: Pkw angefahren und geflüchtet

Auf einem Gaststättenparkplatz in der Vaihinger Straße in Enzweihingen ereignete sich am Samstag zwischen 20:00 und 23:25 Uhr eine Unfallflucht, zu der das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, nach Zeugen sucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte vermutlich beim Rückwärtsfahren einen Opel, der auf dem Gaststättenparkplatz abgestellt war. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 3.000 Euro zu kümmern, machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass der Verursacher möglicherweise mit einem schwarzen Mercedes C- oder E-Klasse unterwegs war.

Hemmingen: Auto zerkratzt

Einen Sachschaden von rund 1.000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Täter an einem Audi, der zwischen Samstag 11:30 Uhr und Sonntag 10:00 Uhr in der Allmendstraße in Hemmingen am Fahrbahnrand stand. Der Unbekannte zerkratzte den hinteren Kotflügel auf der Fahrerseite und suchte anschließend das Weite. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ditzingen unter Tel. 07156/4352-0 zu melden.

Kornwestheim: Pkw beschädigt

Das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, sucht Zeugen, die zwischen Samstag 17:00 Uhr und Sonntag 16:10 Uhr eine Sachbeschädigung in Kornwestheim beobachten konnten. Auf einem Parkplatz entlang der Neckarstraße schlug ein bislang unbekannter Täter die Heckscheibe eines abgestellten Mazda ein. Hierbei entstand ein Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe. Entwendet wurde mutmaßlich nichts.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg