Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

22.04.2019 – 06:47

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bietigheim-Bissingen: Körperverletzung am Bahnhof Bietigheim-Bissingen, Zeugenaufruf

Ludwigsburg (ots)

Zu einer Körperverletzung mit einer verletzten Person kam es am frühen Sonntagmorgen gegen 5 Uhr im Bereich der Taxistände am Bahnhof Bietigheim-Bissingen. Drei bislang unbekannte Männer gerieten offenbar in Streit mit einem Taxifahrer, in dessen Folge sie auf ihn einschlugen und eintraten. Der Taxifahrer wurde hierbei leicht verletzt und durch den Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Die drei Männer flüchteten vor dem Eintreffen der Polizei. Sie waren dunkel gekleidet, eine Person trug einen Rucksack. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich beim Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/4050, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg