Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

07.03.2019 – 12:50

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Weil der Stadt: Polizei sucht Zeugen nach Trunkenheitsfahrt, Unfallflucht (2); Renningen: Unfallflucht

Ludwigsburg (ots)

Weil der Stadt: Polizei sucht Zeugen nach Trunkenheitsfahrt

Wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt das Polizeirevier Leonberg derzeit gegen einen 41 Jahre alten Ford-Fahrer, der am Mittwochnachmittag vermutlich zwischen Ditzingen und Weil der Stadt unterwegs war. Einem noch unbekannten Zeugen war der Ford in Weil der Stadt aufgefallen, da der PKW in Schlangenlinien vor ihm her fuhr. Der Zeuge meldete seine Beobachtungen gegen 15.00 Uhr einem Mitarbeiter des Ordnungsamts, den er zufällig in seinem Dienstwagen antraf. Dieser stellte den Ford schließlich auf einem Parkplatz in der Jahnstraße fest. Nachdem der 41-Jährige den Angehörigen des Ordnungsamts und dessen Versuch den Mann auf sich aufmerksam zu machen, ignoriert hatte, stieg der Ford-Fahrer schließlich doch aus seinem Fahrzeug aus. Während dessen kam auch eine bereits alarmierte Streifenwagenbesatzung in der Jahnstraße an. Ein Atemalkoholtest, den der 41-Jährige durchführte, verlief positiv, worauf sich der Mann auch einer Blutentnahme unterziehen musste. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die Hinweise zum Fahrverhalten des PKW-Lenkers, der einen schwarzen Ford fuhr, geben können. Darüber hinaus bittet sie insbesondere die Person sich zu melden, die den Mitarbeiter des Ordnungsamts ansprach. Mutmaßlich beschädigte der 41-Jährige einen Zaun oder Pfosten in Weil der Stadt. Bislang ist es der Polizei noch nicht gelungen, den Unfallort zu lokalisieren. Hinweise hierzu werden ebenfalls unter der Tel. 07152/605-0 entgegen genommen.

Weil der Stadt: Unfallflucht auf Discounter-Parkplatz

Das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0,sucht Zeugen, die am Dienstag zwischen 16.30 Uhr und 16.45 Uhr eine Unfallflucht auf einem Discounter-Parkplatz in der Josef-Beyerle-Straße in Weil der Stadt beobachtet haben. Ein noch unbekannter Fahrzeuglenker streifte einen geparkten Kia und richtete einen Sachschaden von rund 1.500 Euro an. Anschließend machte sich der Unbekannte kurzerhand aus dem Staub.

Weil der Stadt-Merklingen: Unfallflucht

Nach einer Unfallflucht, die sich zwischen Dienstag 14.00 Uhr und Mittwoch 09.30 Uhr in der Industriestraße in Merklingen ereignete, sucht das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, Zeugen. Vermutlich wollte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker in der Industriestraße wenden. Hierbei fuhr er wohl rückwärts auf das Gelände einer Firma ein und beschädigte die Beifahrerseite eines Ford Transporters, der dort abgestellt war. Anschließend setzte der Unbekannte, der möglicherweise einen LKW lenkte, seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf rund 1.500 Euro belaufen.

Renningen: Unfallflucht im Industriegebiet

Zwischen Montag 16.00 Uhr und Dienstag 14.00 Uhr kam es in der Steinbeisstraße im Renninger Industriegebiet zu einem Unfall. Vermutlich beim Vorbeifahren streifte ein derzeit unbekannter Fahrzeuglenker einen am Fahrbahnrand abgestellten Audi und fuhr dann davon. Der Unbekannte hinterließ einen Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell