Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

11.02.2019 – 14:56

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Freiberg am Neckar-Beihingen: Rauchmelder ausgelöst

Ludwigsburg (ots)

Insgesamt 35 Wehrleute der Feuerwehren Freiberg am Neckar und Ludwigsburg rückten am Montag gegen 10:10 Uhr mit fünf Fahrzeugen in den Rieslingweg im Ortsteil Beihingen aus, nachdem dort ein ausgelöster Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus gemeldet worden war. Die hinzugezogenen Einsatzkräfte öffneten die Tür der betroffenen Wohnung und entdeckten eine entzündete Holzschale, in der sich eine Kerze befand. Die Feuerwehr löschte die brennende Holzschale und rückte nach Durchführung von Belüftungsmaßnahmen wieder ab. Personen kamen nicht zu Schaden, da sich während des Brandausbruchs niemand in der Wohnung aufgehalten hat. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung