Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

17.01.2019 – 10:37

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Böblingen: Polizei sucht beschädigtes Fahrzeug; Holzgerlingen: Unbekannter touchiert Abschleppfahrzeug auf der B 464 und Felgen gestohlen

Ludwigsburg (ots)

Böblingen: Polizei sucht beschädigtes Fahrzeug

Nach einer Unfallflucht, die ein 83 Jahre alter BMW-Fahrer am Mittwoch gegen 11.00 Uhr im Bereich eines geschotterten Parkplatzes in der Konrad-Zuse-Straße in Böblingen verübte, sucht die Polizei nun den Geschädigten. Der Senior streifte das bislang unbekannte Fahrzeug, als er auf dem Schotterparkplatz beim Ausparken an diesem PKW vorbei fuhr. Statt sich nun direkt mit der Polizei in Verbindung zu setzen, fuhr der 83-Jährige zuerst nach Hause, begutachtete seinen Sachschaden und alarmierte dann die Polizei. Bei dem noch unbekannten Fahrzeug soll es sich um einen hellen möglicherweise weißen PKW handeln. Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, bittet Zeugen und insbesondere den Besitzer des beschädigten Fahrzeugs sich zu melden. Der Sachschaden am BMW wurde auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Holzgerlingen: Unbekannter touchiert Abschleppfahrzeug auf der B 464

Bei Bergungsarbeiten am Mittwochmorgen nach einem Unfall auf der Bundesstraße 464, kurz nach der Abzweigung der Tübinger Straße (Böblingen)(wir berichteten am Mittwoch), kam es zu einer Unfallflucht. Ein Abschleppfahrzeug, an dem die gelbe Rundumleuchte in Betrieb war, befand sich gegen 10.15 Uhr am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Holzgerlingen, als ein noch unbekannter Sattelzuglenker in gleiche Richtung unterwegs war. Möglicherweise erkannte der Unbekannte den Abschlepper aufgrund der tiefstehenden Sonne zu spät. Trotz einer Ausweichbewegung stieß der Auflieger des Sattelzugs gegen das Abschleppfahrzeug. Ohne sich im Anschluss um den Unfall zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zu dem Sattelzug geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, in Verbindung zu setzen.

Holzgerlingen: Felgen gestohlen

Noch unbekannte Täter begingen zwischen Samstag 13.00 Uhr und Dienstag 17.00 Uhr in der Tübinger Straße in Holzgerlingen einen Diebstahl. Zunächst gelangten die Diebe in eine Tiefgarage und ließen dann vier gebrauchte Originalfelgen der Marke Smart mitgehen. Der Wert des Diebesguts dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Der Polizeiposten Holzgerlingen, Tel. 07031/41604-0, sucht Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell