Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

19.11.2018 – 12:55

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Erdmannhausen: Spaziergänger geraten in Streit; Ludwigsburg: Sachbeschädigung, Einbruch in Schulkiosk, Auto fängt Feuer

Ludwigsburg (ots)

Erdmannhausen: Spaziergänger geraten in Streit

Das Polizeirevier Marbach am Neckar, Tel. 07144/900-0, sucht Zeugen, die Hinweise zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen geben können, die am Samstagnachmittag auf einem Feldweg im Bereich von Erdmannhausen unterwegs waren. Der unbefestigte Feldweg verläuft zwischen Erdmannhausen und der Landesstraße 1127. Ein 80 Jahre alter Mann war gegen 17.00 Uhr mit seinem Jagdhund spazieren, als ihm eine bislang unbekannte Frau und ein noch unbekannter Mann entgegen kamen, die zwei Hunde ausführten. Zwischen dem Hund des Seniors und einem Hund der Unbekannten kam es zu einem kurzen Gerangel. In der Folge soll der Mann den 80-Jährigen beleidigt haben. Die Frau habe den Senior schließlich sogar in ein angrenzendes Feld gestoßen. Durch den Sturz in den Acker erlitt der 80-Jährige Verletzungen. Insbesondere werden auch die beiden unbekannten Personen gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Ludwigsburg: Sachbeschädigung

Am Sonntag zwischen 01.00 Uhr und 11.15 Uhr verübten bislang unbekannte Täter eine Sachbeschädigung in der Straße "Karlsplatz" in Ludwigsburg. Sie schlugen gegen die Fensterscheibe, so dass ein etwa faustgroßes Loch entstand. Darüber hinaus hämmerten sie wohl auch gegen die Eingangstür, wodurch Risse entstanden. Der hinterlassene Sachschaden dürfte sich auf rund 1.000 Euro belaufen. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, bittet Zeugen sich zu melden.

Ludwigsburg: Einbruch in Schulkiosk

Zwischen Freitag 18.00 Uhr und Sonntag 13.00 Uhr brach ein noch unbekannter Täter in den Schulkiosk des Otto-Hahn-Gymnasiums in der Kaiserstraße im Ludwigsburger Westen ein. Vermutlich schlug der Unbekannte die Scheibe des Kiosks mit einem Stein ein und kletterte dann hinein. Der Täter durchsuchte den Innenraum und bekritzelte die Innenwände mit einem schwarzen Filzstift. Mutmaßlich entwendete der Einbrecher nichts. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, bittet Zeugen sich zu melden.

Ludwigsburg-Eglosheim: Auto fängt Feuer

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts fing ein Smart am frühen Montagmorgen, gegen 03.00 Uhr, in der Pleidelsheimer Straße in Ludwigsburg an zu brennen. Die Feuerwehr Ludwigsburg war mit zwölf Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort und löschte das Feuer. Ein Fiat, der neben dem brennenden Smart stand, wurde ebenfalls beschädigt. Die Höhe des Gesamtsachschadens ist bislang unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg