Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

11.09.2018 – 16:22

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Aidlingen: LKW macht sich selbstständig

Ludwigsburg (ots)

Ein LKW machte sich am Dienstag gegen 07.50 Uhr in der Hermann-Hesse-Straße in Aidlingen selbstständig und hinterließ einen Sachschaden von insgesamt etwa 11.000 Euro. Der 50-jährige Fahrer des 3,5-Tonners parkte das Fahrzeug am Straßenrand, wobei es jedoch mutmaßlich nicht ordnungsgemäß gegen Wegrollen gesichert wurde. Der LKW setzte sich schließlich in Bewegung und rollte die abschüssig verlaufende Straße hinab. Hierbei prallte er gegen zwei ebenfalls am Straßenrand geparkte BMW. Der 5-er BMW, mit dem der LKW zuerst zusammenprallte, musste anschließend abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung