Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Vaihingen/Enz: Unerlaubter Umgang mit Abfällen - Polizei sucht Zeugen

Ludwigsburg (ots) - Bislang unbekannte Täter haben am in der vergangenen Woche am Donnerstagabend oder in der Nacht zum Freitag vor einer Nebenzufahrt der Deponie Burghof von der L 1131 kommend drei blaue Metallfässer abgeladen. Dabei handelt es sich um ein leeres 200-Liter-Fass und um zwei 25-Liter-Fässer, die etwa zur Hälfte mit einer noch unbekannten Flüssigkeit befüllt waren. Die Fässer sind mit Gefahrgutetiketten der Klasse 3 gekennzeichnet, die für entzündbare flüssige Stoffe verwendet werden. Für den Transport muss ein größeres Fahrzeug oder ein Pkw mit Anhänger verwendet worden sein. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Angaben zur Herkunft der Fässer machen können, werden gebeten, sich mit dem Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt, Tel. 07142/405-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: