Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

18.06.2018 – 11:12

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Seniorin in Parkhaus beraubt, Bargeld und Schmuck gestohlen und handgreifliche Auseinandersetzung auf Supermarkt-Parkplatz

Ludwigsburg (ots)

Ludwigsburg: Seniorin in Parkhaus beraubt

Eine 71 Jahre alte Frau wurde am Sonntag kurz nach 14.00 Uhr im Parkhaus des Klinikums Ludwigsburg Opfer eines Raubs. Die Seniorin, deren PKW in der Ebene 1 abgestellte war, hatte sich gerade in ihren Wagen gesetzt und wollte rückwärts ausparken, als ein Unbekannter die Beifahrertür aufriss und sich in das Innere beugte. Unter Vorhalt eines Messers forderte der Täter Bargeld und griff dann nach der Handtasche, die auf dem Sitz lag. Doch die 71-Jährige gab ihre Tasche nicht kampflos auf, sondern hielt sie an einem Riemen fest. Trotz dass der Räuber sie hierauf bedrohte, ließ sie ihre Tasche nicht los. Stattdessen versuchte die Frau durch Hupen auf die Situation aufmerksam zu machen. Der Täter riss nun so stark an der Handtasche, dass der Riemen riss und er sich samt seiner Beute zu Fuß in Richtung des Treppenaufgangs davon machte. Über einen Mitarbeiter der Information des Klinikums ließ die Seniorin anschließend die Polizei alarmieren. Mehrere Streifenwagenbesatzungen fahndeten, jedoch ohne Ergebnis. Die Handtasche konnten Beamte unweit des Tatorts auffinden. Das enthaltende Bargeld und das Handy fehlten. Der Täter soll etwa 25 Jahre alt, schlank und zwischen 170 bis 175 cm groß sein. Er hat schwarze, kurze Haare und war gepflegt. Der Mann trug ein dunkles T-Shirt und hatte eine rote Umhängetasche bei sich. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, in Verbindung zu setzen.

Ludwigsburg-Eglosheim: Bargeld und Schmuck gestohlen

Über eine Terrassentür, die vermutlich offen gelassen wurde, konnte sich ein noch unbekannter Täter am Sonntag zwischen 10.50 Uhr und 12.30 Uhr Zutritt zu einer Wohnung in der Besigheimer Straße in Eglosheim verschaffen. Der Dieb durchsuchte mehrere Zimmer und stieß hierbei auf Bargeld in vierstelliger Höhe sowie Schmuck, dessen Wert sich auf mehrere hundert Euro beläuft. Das Bargeld und den Schmuck ließ er mitgehen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Eglosheim, Tel. 07141/22150-0, entgegen.

Ludwigsburg-Eglosheim: handgreifliche Auseinandersetzung auf Supermarkt-Parkplatz

Mutmaßlich war ein Parkplatz der Grund für eine Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern am Samstag gegen 13.15 Uhr in der Geisinger Straße in Eglosheim. Während ein 50 Jahre alter PKW-Lenker im Begriff war, rückwärts auf einen freien Parkplatz zu rangieren, soll ein noch unbekannter Autofahrer plötzlich zügig heran gefahren sein und vorwärts die Parklücke besetzt haben. Zwischen den beiden Autofahrern entwickelte sich hierauf ein Streit. Der Unbekannte schlug dem 50-Jährigen im weiteren Verlauf wohl ins Gesicht, worauf dieser zu Boden ging. Schließlich ließ sich der Täter beruhigen, flüchtete jedoch gemeinsam mit seiner Beifahrerin in einem Geländewagen noch bevor die alarmierte Polizei eintraf. Der 50 Jahre alte Mann erlitt leichte Verletzungen. Der Polizeiposten Eglosheim, Tel. 07141/22150-0, hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg