Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Unfallflucht mit einer leicht verletzten Person

Ludwigsburg (ots) - Am Freitag, gegen 17.00 Uhr, hielt der 68-jährige Fahrer eines weißen Skoda Yeti in der Wilhelmstraße in Ludwigsburg mit seinem Fahrzeug an, um einem Fahrzeug davor das Einparken zu ermöglichen. Die 31-jähriger Fahrerin eines silbernen Opel Zafira fuhr nahezu ungebremst auf den stehenden Skoda auf. Nach dem Unfall setzte die Zafira-Fahrerin ihr Fahrzeug rückwärts in eine Grundstückseinfahrt, fuhr dann aber plötzlich weiter, bog nach rechts in die Uhlandstraße ab und flüchtete von der Unfallstelle. Der 68-jährige Skoda-Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen nach dem flüchtigen Zafira waren erfolglos. Später in der Nacht meldete sich dann die flüchtige Zafira-Fahrerin zunächst telefonisch bei der Polizei und begab sich dann im Anschluss persönlich auf ein Polizeirevier.

Das Polizeirevier Ludwigsburg sucht Zeugen des Verkehrsunfalles. Diese werden gebeten sich unter 07141/185353 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: