PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

01.12.2021 – 15:43

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Schramberg, Lkrs. RW) Junger Mann bedrängt Tankstellen-Kassier

Schramberg-Sulgen (ots)

Ein junger Mann hat am Sonntagmorgen in der Heiligenbronner Straße den Servicemitarbeiter einer dortigen Tankstelle bedrängt und Waren an sich genommen. Die Tat wurde jetzt bei der Polizei angezeigt. Wie diese ermittelte, kam der junge Mann augenscheinlich betrunken gegen 9.30 Uhr mit einem Begleiter in den Verkaufsraum der Tankstelle. Dort benahm er sich daneben und warf unter anderem Waren aus einem Regal umher. Als der Mitarbeiter ihn daraufhin ansprach, griff er ihn an und nahm im Anschluss Alkohol und Tabakwaren mit. Allerdings gelang es den beiden nicht zu verschwinden, weil die Ausgangstür geschlossen und arretiert war. Der zwischenzeitlich informierte Inhaber der Tankstelle kam zu der konfliktträchtigen Situation hinzu und beruhigte sie. Die beiden Männer machten sich dann aber doch zu Fuß davon. Am Dienstagabend erstattete der Inhaber nun Anzeige wegen des Vorfalls. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen, da möglicherweise ein Raubdelikt vorliegt. Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizei Schramberg unter Telefon 07422 27010 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz