PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

24.10.2021 – 09:45

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Singen, Lkrs KN) Schlägerei wegen fehlender Mund-Nasen-Bedeckungen (23.10.2021)

Singen (ots)

Zu einer Schlägerei und somit zu Körperverletzungshandlungen kam es am Samstagabend (23.10.21), gg. 20:10 Uhr, in einem großen Einkaufszentrum in der Bahnhofstraße in Singen. Der Sachverhalt stellte sich für die aufnehmenden Polizeibeamten nach derzeitigen Ermittlungen wie folgt dar. Ein Securitymitarbeiter (19 J.) sprach zwei männliche Personen (24 und 32 J.) wegen des Nichttragens der Mund-Nasen-Bedeckung an und bat darum die Masken korrekt zu tragen. Nach dem Ansprechen und der verbundenen Bitte entwickelte sich ein Streitgespräch in dessen Verlauf der Securitymitarbeiter durch die beiden Personen und deren Freunde in Bedrängnis geriet. Als der Wachmann erkannte, dass der 32-jährige zu einem Schlag ausholen wollte, interveniert er vorsorglich um sich zu schützen. Es kam zur handfesten Auseinandersetzung in deren Verlauf der 32-jährige am Hinterkopf in Form einer blutenden Wunde verletzt wurde. Als eine hinzugerufene RTW-Besatzung die Verletzung des jungen Mannes versorgen wollte, wurden sie selbst verbal attackiert. Schlussendlich wurde der Beschuldigte in Gewahrsam genommen und ins Klinikum verbracht. Nach erfolgter Versorgung der Kopfplatzwunde konnte er seinen Heimweg antreten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
PHK Markus Schmidt
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz