PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

26.01.2021 – 13:06

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Lkrs. KN) Auto überschlägt sich (25.01.2021)

Radolfzell am Bodensee (ots)

Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von über 5.000 Euro ereignete sich am Montagabend gegen 23.00 Uhr, als ein 57-jähriger Autofahrer mit seinem Nissan auf der L220 von Radolfzell kommend in Richtung Rickelshausen unterwegs war. In einem Kurvenverlauf kurz vor dem dortigen Kreisverkehr kam der Nissan-Fahrer aufgrund winterglatter Fahrbahn ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben, wodurch sein Auto sich überschlug. Schließlich konnte sich der 57-Jährige aus seinem Fahrzeug, welches auf der rechten Fahrzeugseite liegen blieb, selbstständig befreien. Der leichtverletzte Fahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug, an dem ein wirtschaftlicher Totalschaden entstand, musste von einem Abschleppdienst geborgen und abtransportiert werden.

Rückfragen bitte an:

Alexander Krauß / Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell