Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

20.03.2019 – 14:32

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Baumaterial entwendet

Meersburg/Bodenseekreis (ots)

Montagematerial im Gesamtwert von knapp 3.500 Euro entwendeten Unbekannte von einer Baustelle im Louvecienner Weg im Zeitraum zwischen Mittwoch, 13.03.2019, 18 Uhr, und Freitag, 15.03.2019, 14 Uhr. Neben Kleinmaterialien wurden unter anderem auch etwa 3,5 Meter lange Schalungsträger gestohlen, was vermuten lässt, dass die Gegenstände mittels eines Klein-Lkw oder Lastwagen abtransportiert wurden. Der Polizeiposten Meersburg erbittet sachdienliche Hinweise unter Tel. 07532/43443.

Rückfragen bitte an:
PHK Weißflog, Tel. 07531/995-1012

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz