Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

20.02.2019 – 13:38

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

   -- 

Sigmaringen

Vorfahrt missachtet

Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von rund 5.000 Euro ereignete sich am Dienstagmorgen gegen 10.00 Uhr in der Gorheimer Allee. Ein aus der Straße "In den Käppeleswiesen" kommender 62-jähriger Sprinter-Lenker wollte nach links in die Gorheimer Allee einfahren und übersah hierbei eine in Richtung Kreisverkehr Laizer Straße fahrende 70-jährige VW-Lenkerin. Bei dem Unfall wurde keine Person verletzt.

Pfullendorf

Auffahrunfall

Sachschaden von rund 4.000 Euro ist die Folge eines Auffahrunfalls am Dienstag gegen 16.45 Uhr in der Otterswanger Straße. Eine 53-jährige Audi-Fahrerin war vermutlich aufgrund Unachtsamkeit auf den VW eines vor ihr verkehrsbedingt wartenden 20-jährigen Mannes aufgefahren. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß weiterhin fahrbereit.

Deggelmann, Tel. 07531/995-1014

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz